Grome Harvest

Über uns

Gesunde menschen in einer gesunden umwelt

Unsere Vision ist ein breitflächiger Paradigmenwechsel in Unternehmen, der das Wohlbefinden der Mitarbeitenden in den Vordergrund stellt. Zusätzlich erhoffen wir uns einen Bewusstseinswandel zu gesunder und nachhaltiger Ernährung durch die positive Erfahrung des gemeinschaftlichen Gartenprojekts.

Das GROME team

Strategy Economist - Commercial Circle Lead

Hanno Weimer

"Each individual has the power to change the system from within - dynamism, reflection and community are the keys to this."

Circular pattern of small orange strokes
Psychologist and Mindfulness Coach - Health Circle Lead

Lisa

"Doing something for our health before we feel sick is the right approach for me."

Circular pattern of small orange strokes
Agronomist and Farmer - Partner Circle Lead

Philip Riede

"One who can really work."

Circular pattern of small orange strokes
Data scientist and cook - It & Data Circle Lead

Milos Veres

"Our exponential growth will come with an enormous amount of data."

Unser ganzheitlicher Ansatz

Wir arbeiten stets nach den Grundprinzipien der Permakultur: Earth Care, People Care & Fair Share. Dies führt zu einer Art des Wirtschaftens, die gemeinhin als Social Entrepreneurship bezeichnet wird, bei der die höchste Maxime nicht nur der Gewinn ist, sondern auch eine positive Wirkung für Mensch und Planet zu erzeugen. Mit unseren Verkäufen unterstützen wir soziale Urban-Gardening-Projekte, Umweltbildung für Schulen und Kindertagesstätten und sorgen so für grünere Städte in ganz Deutschland

Das GROME Prinzip

Eintauchen in die Natur – für kreative Energie, positive Emotionen und neue Motivation
Resilienz – Förderung von Bewältigungsstrategien und Aufbau psychischer Resilienz
Teamzusammenhalt – achtsame Zusammenarbeit, Vertrauen und Transparenz

Wissenschaftlicher hintergrund

Basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaft, Verhaltens- sowie Arbeitspsychologie wollen wir mit unserem fundierten Ansatz gesundheitliche Herausforderungen aufgrund zunehmender Belastungen in unserer Gesellschaft bekämpfen

Bewegung

Die naturnahe Umgebung steigert die Bereitschaft, sich zu bewegen.(McCurdy et al.,2010), “Bewegte Pausen” verringern Muskelverspannungen, steigern das Wohlbefinden und verbessern das Betriebsklima (Kogel et al., 2014)

Stressreduktion

The green space actively lowers stress parameters, e.g. cortisol and blood pressure. (Soga et al., 2017; Bowler et al., 2010)

Gemeinshaft

Der urbane Garten hat die Funktion eines Begungnungsraums, insbesondere in Städten. (Coley et al., 1997)

Brain

Staying in urban greenery has a positive effect on the neural regulation of negative emotions. (Tost et al., 2019)

Um die Effekte unserer Maßnahmen durch aussagekräftige Wirksamkeitsanalysen zu belegen, kooperieren wir mit dem Department of Workpsychology der WWU Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Carmen Binnewies und untersuchen gemeinsam den Einfluss verschiedener Umwelten auf die Erholung der Mitarbeitenden

Was unsere Mitarbeiter sagen

Circular pattern of small orange strokes

Prof. Dr. Carmen Binnewies

Scientific Mentor | wwu Münster

GROME verkörpert die praktische Anwendung eines Work-Life-Balance Konzepts basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. In den Gärten lernen die Mitarbeiter/Innen mal wirklich abzuschalten und sich zu erholen. Die durch GROME ermittelten Erfahrungen regen zum Nachdenken an und haben langfristiges Potential für ein stabiles Wohlbefinden der Arbeitnehmer/innen

Dirk Sanders

business mentor | Anthropia gGmbH

GROME bietet zeitgemäße Lösungen für Unternehmen zur Überbrückung der Kluft zwischen Wirtschaft, Mensch und Umwelt und trägt ganz nebenbei zur betrieblichen Gesundheit bei

Franziska Weir

business mentor | Innovationsrebel

GROME bringt den Garten als innovative Inspiration ins Büro. Das ist ein großartiges und innovatives Angebot mit dem ganzen Team, bei dem gemeinsam etwas geschaffen und die eigene Ernte gemeinsam zubereitet wird

Organic orange circles creating a circular pattern

Dr. Nina Bürklin

coaching partner | Mind & Life Europe

Das Programm von GROME finde ich total spannend, weil es eine ganz andere Art von Teamevent bietet. Zum einen kommen die Teilnehmenden raus und richtig in Action. Zum anderen regt es zum Nachdenken an: Wie ernähren wir uns denn heute und wo kommt unser Essen überhaupt her?

Organic illustration of sunrays which make half a sun
Erfahrung
Nachhaltigkeit
Wachstum