Grome Harvest

In einer aktuellen Studie des Harvard Business Reviews wurde der Effekt der COVID-19 Pandemie auf unsere Gesundheit im Arbeitsumfeld detailliert betrachtet. Die Ergebnisse zeigen eine starke Verschlechterung der mentalen Gesundheit und eine Entfremdung unter Kolleg:innen. Die Zahlen sprechen für sich: Der Bedarf für Angebote wie unsere GROME Nachmittage und Saisons ist groß.

 

Aus den 1500 Teilnehmer:innen der Studie beschrieben 85% einen Verschlechterung ihrer allgemeinen Gesundheit. Darüber hinaus sank das Wohlbefinden speziell am Arbeitsplatz sogar noch stärker: 89% der Befragten erlebten eine Verschlechterung. Neben den gesteigerten Ansprüchen im Job wurde der Verlust einer Verbindung im Team als zweithäufigster Faktor genannt. Dies beinhaltet zum Beispiel ein Gefühl von Isolation, das Abfallen des Teamzusammenhalts und ein Zusammenbruch der Kommunikationskanäle.

 

Das GROME Angebot bietet Weiterbildung in vier Themenbereichen: Mental Health, Kommunikation, Zeitmanagement und Organisationsentwicklung. Damit werden die entscheidenden Faktoren des verschlechterten Wohlbefindens am Arbeitsplatz direkt angegangen. Im positiven Umkehrschluss hat unser Angebot somit das Potential, das Wohlbefinden von 89% aller Arbeitnehmer:innen wieder zu verbessern. Aufgrund der vielen Zeit, die wir am Arbeitsplatz verbringen, sehen wir bei GROME genau an dieser Stelle die Chance, Impulse zu setzen um Menschen zu ganzheitlich gesünderem Sein zu befähigen.

 

Über die Pandemie hinaus werden hybride und ortsunabhängige Arbeitsformen uns weiterhin begleiten und für viele Arbeitnehmer:innen zur dauerhaften Realität werden. Damit einhergehend werden auch die Herausforderungen insbesondere für Teams bestehen. Unternehmen, die diese Herausforderungen vorausschauend erkennen, können ihnen entgegenwirken. Sie können nicht nur ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern, sondern auch krankheitsbedingten Ausfällen, durch zum Beispiel Burn-out, präventiv entgegenwirken.

 

Die vorgestellte Studie ist kein Einzelfall (z.B. AXA, 2020; BKK, 2021; TK, 2021). Es ist an der Zeit, aktiv eine gesündere Welt zu gestalten. Empfehlt uns weiter und lasst uns wieder gemeinsam wachsen.

Photo by engin akyurt on Unsplash


Related Stories

Now Reading:
Wie geht es den Arbeitnehmer:innen im Moment? - Aktuelle Studie belegt die Auswirkungen der Pandemie
Share the post